Lassen Sie Fachleute für sich arbeiten 

Die Glasreinigung gehört zu den traditionellen Tätigkeiten des Gebäudereinigers. Hierfür ist nicht nur handwerkliches Können, sondern auch professionelle Geschicklichkeit erforderlich. 

Für Glas- und Fensterkonstruktionen jeder Art, auch für Leuchtschriften, Beleuchtungsanlagen und Industrieverglasung hat der Gebäudereiniger als kompetenter Fachmann das entsprechende "know - how". Für jedes Problem bietet er die ideale Lösung an. Sprechen Sie mit einem Meisterbetrieb in Ihrer Nähe! 

Sicherheit und Sauberkeit 

Da Glasreinigungsarbeiten nicht selten in schwindelnder Höhe durchgeführt werden, ist die genaue Einhaltung der Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften unabdingbar. 

Sicherheit wird GROSS geschrieben, sei es beim Einsatz von Leitern und Gerüsten oder bei der Bedienung von Fahrkörben und hydraulischen Hebebühnen, um nur die wichtigsten technischen Hilfsmittel zu nennen. 

Glück und Glas, wie leicht bricht das! 

Sollte trotz aller Vorsicht und Sorgfalt doch einmal etwas zu Bruch gehen, ist das kein Problem. Der handwerkliche Meisterbetrieb sorgt durch einwandfreie Versicherungsverhältnisse dafür, dass es keine bösen Überraschungen gibt.

Professionelle Glasreinigung lohnt sich 

Bei uns ist der Kunde König. Nicht nur große Unternehmen sind Kunden des Gebäudereiniger - Handwerks. Als moderner innovativer Dienstleister ist der Gebäudereiniger auch für kleine Betriebe, Werkstätten, Praxen und sogar private Haushalte da! 

Er arbeitet sorgfältig, schnell und sicher und kostengünstig dazu! Glas und Licht sind Ausdruck für Leben und Ästhetik. Der Gebäudereiniger sorgt für einen besseren Durchblick. 

 

Er wählt mit Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein die Reinigungsverfahren, die Glas wieder in neuem Glanz erstrahlen lassen.Welche Reinigungs- und Pflegeverfahren die richtigen sind, entscheidet der Gebäudereiniger nach sorgfältiger Untersuchung der Bausubstanz. Er verfügt über gründliche Kenntnisse der Gesteinsarten und ihres Aufbaus sowie ihrer chemischen Eigenschaften, was auch für moderne Bausubstanzen unerlässlich ist. Nach einer gründlichen Werkstoffuntersuchung und Arbeitsprobe bestimmt der Gebäudereiniger das Reinigungsverfahren. 

 Für die einen ist es reine Kunst, für die anderen ein Ärgernis: Grafittis 

So mancher Hausbesitzer ärgert sich zu recht, wenn er morgens bunte Grafittis an der Fassade seines Hauses findet. Mittlerweile gibt es die schrillen Zeichnungen nicht nur unter Brücken oder an Plakatwänden, sondern mehr und mehr an Denkmälern und Hausfassaden.

Man muss nicht gleich ein Kunstbanause sein, wenn man den Ärger der Betroffenen nachvollziehen kann. Der Ärger geht oftmals in Ratlosigkeit über, denn oft wissen die Betroffenen nicht, an wen sie sich wegen einer Reinigung der "beschmierten Wände" wenden sollen. Der Gebäudereiniger ist auch hierfür ein kompetenter Fachmann und Ansprechpartner. 

Fassadenreinigung - Nur Qualität überzeugt 

Erst die Diagnose, dann die Therapie

Gebäudereiniger dafür, dass Verunreinigungen auf sanfte Art beseitigt werden. Ob beim Dampfsprühstrahlverfahren oder Granulatverfahren, selbst hartnäckiger Schmutz wird gelöst und abgetragen und die gesäuberte Fassade neutralisiert.

Die sorgfältige Nachbehandlung mit Konservierungs- und Imprägniermitteln bietet den empfindlichen Materialien langfristigen Schutz. Diese Mittel bieten einen Schutzfilm, der eine Durchfeuchtung vermeidet, ohne die Atmungsaktivität des natürlichen Bausteins zu behindern. 

Umweltschutz wird GROSS geschrieben

Dabei spielt es keine Rolle, welches Reinigungsverfahren angewendet wird, ob mit alkalischen oder saurem Reinigungsmittel gearbeitet wird etc.

Der Gebäudereiniger garantiert einen verantwortungsbewussten Umgang mit den Chemikalien und deren fachgerechte Entsorgung.

Das Einleiten von Abwasser in spezielle Anlagen von öffentlichem Grund aus bedarf grundsätzlich der Genehmigung durch die Umweltbehörde.

Bei Außenarbeiten müssen Schmutzflotten, die in die Kanalisation gelangen können oder aufgrund ihrer Zusammensetzung einer Vorbehandlung bedürfen, aufgefangen und abwassergerecht entsorgt werden. Heute wird bereits in vielen Fällen eine mobile Schmutzwasserentsorgungsanlage direkt vor Ort eingesetzt. Er bietet für dieses Problem optimaleLösungen an und kennt das richtige Gegenmittel.

 Bei Grafittis wählt er am häufigsten das sogenannte Niederdruckgranulatverfahren. Dabei handelt es sich um eine besonders sanfte und umweltschonende Reinigungsmethode. Mit einer speziellen Kombination aus Granulat, Luft und Wasser werden die Oberflächen auf sanfte Art gründlich "abgeschmirgelt".

 Werterhalt und Denkmalpflege 

Der Gebäudereiniger kennt sich auch bei den Vorbeugungsmaßnahmen bestens aus.

Durch spezielle Verfahren kann eine Fassade so präpariert werden, dass Verunreinigungen erstens die Bausubstanz nicht beschädigen und zweitens einfacher und auch schonender entfernt werden können. 

Baudenkmäler sind unersetzlich. Sie sind Ausdruck unserer Geschichte und Kultur. Die Pflege und die Erhaltung historischer Bauten wie Kirchen, Schlösser, Monumente, Skulpturen, Denkmäler usw. gehört zu einem der zahlreichen Spezialgebiete des Gebäudereinigers. Durch die Reinigung und Konservierung schützt er die wertvollen Baudenkmäler vor Verunreinigungen und Verfall.

 

 Unser Leistungsangebot
Aufzählung Wir bieten unseren Kunden ein umfangreiches Serviceangebot:
Aufzählung Detaillierte Beratung 
Aufzählung Kundenorientiertes Handeln
Aufzählung Problemanalyse (Ursachen, Gesteinsanalyse, Art der Beschädigung bzw. Verunreinigung)
Aufzählung Auswahl verschiedener professioneller Verfahren
Aufzählung Bearbeitung eine Probefläche
Aufzählung Fachgerechte Behandlung von Oberflächen
Aufzählung Entsorgung der Chemikalien und Schmutzflotten
Aufzählung Komplettes Leistungspaket (Analyse bis zweckmäßiges Verfahren)
Aufzählung Förderung der Zusammenarbeit mit Ämtern für Denkmalpflege und Umweltbehörden